nAcKT – Gemeinschaftsausstellung Birgit Herzberg-Jochum | Isabell Munck | Véronique Stohrer

Isabell Munck zeigt in der fotografischen Serie »Körperlandschaft« einzelne Glieder und Details eines menschlichen
Körpers jeweils neu zusammen gesetzt. Ein vertrautes und doch nicht vertrautes Bild entsteht.
Die Arbeiten von Véronique Stohrer sollen den Betrachter überraschen und ihm klarmachen, dass man nicht immer das bekommt was man erwartet.
Birgit Herzberg-Jochum lädt in raumgreifenden Aktinstallationen zum Inne­halten und Besinnen ein. An einem Wochenende wird zusätzlich Aktzeichnen gegen eine kleine Gebühr angeboten.