netzwerkerinnen der moderne 100 Jahre Frauenkunststudium

Dass Frauen offiziell ein Studium an Kunstakademien aufgreifen durften, jährt sich 2019 zum 100. Mal. Die Gruppenausstellung knüpft an das 2015 durch die Städtische Galerie Böblingen begonnene Forschungs- und Ausstellungsprojekt »Die Klasse der Damen« an und zeigt den noch oftmals steinigen Weg einzelner früher Künstlerinnen auf, darunter Hertha Rössle, Mares Schultz oder Dodo Stockmeier. Die klassischen Positionen werden in der Schau mit Gegenwartskünstlerinnen in Bezug gebracht.