Impressionen zur langen Nacht der Museen 2015 im Atelierhaus des BBK Württemberg e.V. Stuttgart

Hier kommen ein paar Impressionen zur

Langen Nacht der Museen Stuttgart, 2015

Lange Nacht der Museen 2015

 

Unser Atelierhaus war sehr gut besucht, die vielen Besucher konnten sich von 19-1 Uhr über die Arbeit unserer Künstlerinnen im Atelierhaus informieren.

Neben den offenen Ateliers konnten die Besucher auch  aktuelle Ausstellung SELBST bestaunen, 17 Künstlerinnen stellten ihre aktuelle Sicht zum Thema Selbstportrait dar.

Im Foyer gab es die SELFIEMANIE, eine Videoarbeit, von eingereichten Arbeiten. Die Besucher konnten dort reale Selfies platzieren und sich somit in die Performance einbringen. Es entstand eine schriftliche kontroverse Diskussion auf der Leinwand.

 

Hier sind ein noch paar Impressionen…

Ausstellung SELBST, Impression

Ausstellung SELBST, Impression

Die Clubraum -Erinnerungen

Die Clubraum -Erinnerungen

Iris Flexer in ihrem Atelier

Iris Flexer in ihrem Atelier

3 lustige Damen beim Plausch (Margit Schranner, Andrea Eitel, Iris Flexer

3 lustige Damen beim Plausch (Margit Schranner, Andrea Eitel, Iris Flexer

Atelier Leni Marx

Atelier Leni Marx

Sabine Sulz, "Wasserschaden"

Sabine Sulz, „Wasserschaden“

Atelier Sabine Sulz

Atelier Sabine Sulz

Die "Damenkasse"

Die „Damenkasse“

Blick in die Austellung "SELBST"

Blick in die Austellung „SELBST“

SELFIEMANIE (Birgit Herzberg-Jochum, KaTsuSann

SELFIEMANIE (Birgit Herzberg-Jochum, KaTsuSann

SELFIEMANIE (B. Herzberg-Jochum, Monika Plattner)

SELFIEMANIE (B. Herzberg-Jochum, Monika Plattner)