BEUTE Uta Gruber-Ballehr, Sabine Sulz

BEUTE
Uta Gruber-Ballehr
Sabine Sulz
Eröffnung: Do, 27.4.2017, 19 Uhr
Dauer: 27.4. – 14.5.2017
In Installationen und Objekten setzen sich Uta Gruber-Ballehr und Sabine Sulz mit den Themen Jagen, Kultivieren, Produzieren und Konsumieren auseinander. Der menschliche Urtrieb, sich die Natur nutzbar zu machen, hat extreme Ausmaße angenommen. Das hat zu übersteigerten Ansprüchen geführt, die unsere Lebensgrundlagen gefährden.
Die Künstlerinnen laden Sie zu einem intellektuellen Beutezug ein.

 

 

Weitere Infos zu Sabine Sulz

Weitere Infos zu Uta Gruber-Ballehr

 

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Website eigene Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück