BEUTE Uta Gruber-Ballehr, Sabine Sulz

BEUTE
Uta Gruber-Ballehr
Sabine Sulz
Eröffnung: Do, 27.4.2017, 19 Uhr
Dauer: 27.4. – 14.5.2017
In Installationen und Objekten setzen sich Uta Gruber-Ballehr und Sabine Sulz mit den Themen Jagen, Kultivieren, Produzieren und Konsumieren auseinander. Der menschliche Urtrieb, sich die Natur nutzbar zu machen, hat extreme Ausmaße angenommen. Das hat zu übersteigerten Ansprüchen geführt, die unsere Lebensgrundlagen gefährden.
Die Künstlerinnen laden Sie zu einem intellektuellen Beutezug ein.

 

 

Weitere Infos zu Sabine Sulz

Weitere Infos zu Uta Gruber-Ballehr